Kategorien
Meetup

Rückblick des Online-Meetups März 2021

In unserem März-Meetup zum Thema „Kampf den zentralen Podcast-Monopolen“ wurde es etwas nerdiger als sonst. Es ging – ganz einfach gesagt – um das Potential, das entsteht, wenn Podcasting und Bitcoin zusammenkommen. Eine Kombination, die derzeit unter dem Stichwort Podcasting 2.0 diskutiert wird und eng mit dem offenen Projekt podcastindex.org verbunden ist.

Doch wie nachhaltig ist diese Entwicklung? Ist „dezentrales Geld für dezentrale Podcasts“ nur eine Modeerscheinung oder liegt darin tatsächlich die langfristige Zukunft jenseits der Abhängigkeit von den großen monopolistischen Plattformen?

Um diese Fragen zu beantworten, muss man natürlich von beidem eine Ahnung haben, vom Podcasting und von Bitcoin. Umso besser, dass wir uns mit Anita Posch (Twitter / Website / Podcast) daher dieses Mal fachkräftige Unterstützung aus Wien dazuschalten konnten. Denn Anita ist Podcasterin mit dem Schwerpunkt Bitcoin und natürlich hat sie diese neue Möglichkeit, die eigenen Inhalte über Microtransactions und Streaming Money zu monetarisieren, schon selbst ausprobiert.

Welche Erfahrungen sie damit gemacht hat: Seht und hört selbst!

Und wer noch tiefer in die Materie eintauchen will: Beim letzten „CCC“ hat Anita Posch einen sehr interessanten Vortrag über „Podcasting 2.0 – Decentralized money for decentralized“ gehalten.

2 Antworten auf „Rückblick des Online-Meetups März 2021“

haha ein paar abkürzungen habt ihr genommen, die frage nach dem backups war im kontext von lightning, und da sind backups mitnichten trivial, aber gut 😉

Schreibe einen Kommentar zu Friedemann Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.